Headset oder Headphones?

588915_web_R_K_by_Lisa Spreckelmeyer_pixelio.deHeadset oder Headphones? – Erkenntnisse aus dem Test

Bei der Durchführung von unserem Test ist immer wieder eine Frage aufgetaucht. „Headset oder Headphones?“ Sicherlich, die Headphones bieten auch Vorteile. Sie sind unterwegs sehr gut einsetzbar und in der Handhabung ähnlich wie Headsets. Allerdings kommt es hierbei auf die jeweiligen Bedürfnisse und Ansprüche des Nutzers an. Unterwegs fallen die Headphones in der Regel weniger auf. Sie verschwinden regelrecht im Ohr und das Kabel ist auch schnell verstaut. Zumeist sind sie auf das Hören von Musik ausgerichtet oder zum Telefonieren unterwegs gut geeignet. Auch übertragen sie Signale vom Spielen, aber hier können eher die Headsets punkten. Diese sind meist so konzipiert, dass sie die Geräusche aus dem jeweiligen Spiel sehr realistisch wiedergeben. Viele Modelle bieten Features an, mit denen die akustischen Einstellungen sogar auf bestimmte Spiele programmiert werden können. Außerdem umschließen die Ohrmuscheln die Ohren meist so, dass die möglicherweise störenden Nebengeräusche aus der Umwelt optimal ausgeblendet werden können. Dies ist wohl der größte Pluspunkt. Headsets sind in unterschiedlichen Ausführungen und Preiskategorien erhältlich. Die Designs erinnern an Kopfhörer aus vergangenen Tagen, bringen aber einen hohen Nutzen mit sich.

Fazit aus dem praktischen Test

Wir haben bei unserem Test erkannt, dass die Headsets eine hohe Daseinsberechtigung haben. Sie sind auch als kabellose Modelle erhältlich und können mit vielen mobilen Endgeräten ebenfalls unterwegs genutzt werden. Bei vielen Spielen ist der Klang einfach besser gewesen, als mit Headphones. Für uns sind die Headsets insgesamt besser gewesen. Aus diesem Grund raten wir für unterwegs zu einem kabellosen Headset. Mit diesem können sich Filme angesehen werden und auch das Hören der Lieblingsmusik ist ein eindrucksvolles Klangerlebnis. Das Chatten mit Freunden ist hiermit ebenso möglich, wie das Spielen von Onlinespielen auf mobilen Endgeräten. Dies ist unsere Erfahrung aus dem Test. Ein Ausprobieren und Vergleichen kann aber sicherlich nicht schaden.

Foto: © Lisa Spreckelmeyer / pixelio.de