Mad Catz Gamer Headset

madcatz

Das Mad Catz Gamer Headset im Test

Wir haben und ein Mad Catz Gamer Headset im Test genau angesehen, denn beim Spielen ist die Qualität und Funktionalität des Headsets entscheidend, um von mehr Spaß beim Spielen profitieren zu können. Exemplarisch haben wir uns hierbei mit dem „Tritton 720+ 7.1 Surround Headset PS3, Xbox 360, PC/Mac“ des Herstellers beschäftigt. Dieses Modell ist im oberen Preissegment angesiedelt und bietet einige Funktionen. Es lässt sich leicht an die gängigen Spielkonsolen und Computermodelle anschließen und bietet eine optimale Klangqualität. Hierdurch ist bei Multiplayer-Games ein hoher Spaß und perfekter Austausch miteinander möglich. Wird im Team gespielt, so können Strategien und Pläne leicht ausgefeilt und umgesetzt werden. Die Akustik der Kopfhörer ermöglicht eine klare Verständlichkeit und die Übertragung des Gesagten mit dem integrierten Mikro ist schnell und deutlich.

Fazit aus dem Gamer Headset Test

Bei der Durchführung von unserem Test haben wir festgestellt, dass das Headset eine optimale Übertragung der Signale ermöglicht und der Spielspaß erhöht wird. Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung empfinden wir in diesem Fall als ausgeglichen. Es ist eine Versorgung mit Strom durch den USB-Anschluss möglich. Der Durchmesser der Lautsprecher beträgt fünf Zentimeter. Den Komfort beim Tragen des Headsets haben wir als angenehm empfunden. Der Austausch mit anderen Spielern unseres Teams war unkompliziert möglich. Das Gesagte ist klar und deutlich übertragen worden. Auch könnten wir die übertragenen Signale sehr gut verstehen. Wir empfehlen dieses Modell an die Spieler weiter, die gern mit mehreren Menschen gemeinsam spielen und hierbei neue Strategien ausprobieren und umsetzen wollen.

Mad Catz Gamer Headset kaufen