Sennheiser PC 333D 3D G4ME Headset

Sennheiser PC 333D 3D G4ME HeadsetDas Sennheiser PC 333D 3D G4ME Headset im Test

Die Produktbeschreibung des Sennheiser PC 333D 3D G4ME Headsets lässt vieles erwarten. Dazu gehört 3D Sound, welcher das Spielerlebnis noch weiter steigern soll. Das Sennheiser PC 333D Headset hat die Eigenschaft, dass es sowohl als Stere, wie auch als 3D Headset verwendet werden kann. Der Lieferumfang ist sehr umfangreich. Neben dem Headset wird eine Treiber CD, ein USB-Verlängerungskabel mit 1,2 Meter Länge, eine USB-Soundcard und eine passende Tasche geliefert. Der Anschluss kann über den Klinkestecker oder einen USB-Anschluss erfolgen. Die hochwertige Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Die Steuerung ist einfach. Während die Lautstärke durch den Regler am rechten Hörer verändert werden kann, erfolgt die Stummschaltung des Mikrofons durch das Hochklappen. Durch das Knickgelenk am Bügel wird eine individuelle Ausrichtung an den Kopf ermöglicht. Der Druck des Bügels lockert sich mit der Zeit und ist vor allem für Brillenträger anfangs unangenehm, was der Test gezeigt hat. Die Ohrmuscheln fallen eher klein aus, was Menschen mit größeren Ohren zum Problem werden wird. Der Sound kann durch eine gute Soundkarte des Rechners zusätzlich ausgebaut werden. Grundsätzlich kann der Raumklang mit anderen, neueren Headsets mithalten.

Fazit des Tests

Sowohl die Leistungen, wie auch die Verarbeitung ist sehr ansprechend. Der Preis, welcher sich im mittleren Preissegment befindet, ist dabei nur Nebensache. Qualität kann in den unterschiedlichsten Bereichen gespürt werden. Im Test haben die innovativen Lösungen und das moderne Design überzeugt. Das Headset eignet sich nicht ausschließlich für Spiele, sondern auch andere Einsatzgebiete, wie wir feststellen durften.

Sennheiser PC 333D 3D G4ME Headset kaufen