Sennheiser PC 350 Premium Gaming Headset

Sennheiser PC 350 Premium Gaming HeadsetDas Sennheiser PC 350 Premium Gaming Headset im Test

Da der Preis im oberen Bereich angesiedelt ist, ist auch entsprechend viel von dem Sennheiser PC 350 Premium Gaming Headset zu erwarten. Dies zeigt sich in den verschiedenen Bereichen. Das Sennheiser PC 350 ist in einer geschlossenen Bauweise gehalten. Dadurch können das Spiel und alle auftretenden Geräusche gehört werden. Die Umgebungsgeräusche können damit außen vor gehalten werden. Die Ohrmuscheln sind gut gepolstert. Dies sorgt für einen hohen Tragekomfort. Da die Ohrmuscheln dicht am Kopf anliegen, erwärmen sich die Ohren spürbar. Die Muscheln des Headsets können eingeklappt werden. Die Stummschaltung des Mikrofons, wie auch die Lautstärke kann per Kabelfernbedienung individuell eingestellt werden. Im Test überzeugt das Headset im Bereich Klang und Übertragung. Ob Bässe oder Höhen, die Auflösung ist eine Freude für jeden Nutzer. Stimmen werden lauter und deutlicher übertragen als andere Geräusche, um die Chatfunktion während eines laufenden Spieles zu ermöglichen. Hochfrequentierter Sound wirkt beim Sennheiser PC 350 Premium Gaming Headset etwas scharf. Dies kommt in erster Linie durch die fehlende Raumwirkung.

Das Fazit aus dem Test

Der Test war beim Sennheiser PC 350 Gaming Headset deutlich. Klang und Mikrofon können überzeugen. Profispieler fühlen sich bei diesem Modell genau richtig. Dies trifft allerdings auch auf den Preis zu, welcher sehr hoch ist. Das Preis- Leistungs-Verhältnis fällt gut aus. Entsprechend des Preises könnten wenige Verbesserungen vorgenommen werden, die allerdings eher die Optik als die Funktionen betreffen. Die Verbesserungen im Gegensatz zu seinem Vorgänger machen dieses Modell zu dem, was es ist – hochwertig.

Sennheiser PC 350 Premium kaufen