Sennheiser PC 360 G4ME Headset

Sennheiser PC 360 G4ME HeadsetDas Sennheiser PC 360 G4ME Headset im Test

Wie bereits der Namen Preis gibt, wurde das Sennheiser PC 360 G4ME Headset für Spiele, ob online oder  offline, konzipiert. Sowohl das Design, wie auch die Ausstattung sind sehr ansprechend und konzentrieren sich auf die vorgesehene Verwendung. Dies bedeutet konkret, dass auf den übliche Schnickschnack verzichtet wurde, wodurch sich die Bedienung vereinfacht wird. Erfahrungen zeigen, dass die meisten Spieler nicht mehr auf LAN Partys die Zeit vertreiben, aber dennoch nicht auf ein Headset verzichten möchten. Klang und Lautstärke können realistisch und individuell eingestellt werden, ohne Ärger mit den Mitbewohnern zu bekommen. Da gerade in der privaten Umgebung diese dennoch nicht aus den Augen verloren werden sollte, haben sich offene Headsets durchgesetzt. Die offene Bauweise sorgt beim Sennheiser PC 360 für ein akzeptables Gewicht. Zudem hat der Test ergeben, dass der hohe Tragekomfort nicht nur durch die Polsterung, sondern auch durch die Luftdurchlässigkeit gewährleistet wird. Dadurch erwärmen und schwitzen die Ohren und die umliegende Umgebung nicht oder nur sehr geringfügig. Durch die großen Ohrmuscheln kann sich der Schall optimal ausbreiten und gleicht einem normalen Raum. Durch die hohe Auflösung erfolgt die Übertragung der eigenen Worte oder Mitteilungen der Mitspieler deutlich, auch wenn weiterer Lärm des Spieles vorhanden ist.

Fazit aus dem Test

Durch den Klinkenanschluss bietet sich dieses Headset in erster Linie für einen Anschluss am PC an. Entsprechend des Preises könnte mehr als die Basisausstattung erwartet werden. Diese ist in einer hochwertigen Qualität, was durch den Test des Klangs eindrucksvoll bestätigt wird.

Sennheiser PC 360 G4ME Headset kaufen