Das Creative Draco HS-850 Headset im Test

Das Draco HS-850 Headset aus dem Hause Creative kommt mit einer durchdachten Ausstattung daher. Das abnehmbare Mikrofon sorgt dafür das man die Kopfhörer auch zum Musik hören am Mp3 Player benutzen kann ohne dabei komisch auszusehen. Es handelt sich hierbei um ein Klinken Headset. Man kann den Ton über die Soundkarte aber auf die Lautsprecher schalten und hat so trotzdem noch ein Mikrofon. Für den Fall das mal mehrere Menschen mithören wollen.

Creative Draco HS-850 Gamer HeadsetDer Klang über die Kopfhörer des Creative Draco  Headsets ist sehr sauber und satt. Kein Rauschen oder Knacksen ist zu vernehmen. Die Lautstärke und auch der Mikrofonschalter befinden sich am komfortabel langen Kabel des Headsets und sind immer Griffbereit um den Sound anzupassen.

Ein bequemes Gamer Headset

Die Ohrmuscheln umfassen das ganze Ohr und sorgen für ein bequemes Tragen auch bei langen Game Sessions. Es gibt keine Druckstellen und man vergisst zwischendurch dass man noch ein Headset trägt. Außerdem werden so die Außengeräusche gut ausgedämmt.

Die Verarbeitung des Draco Gamer Headsets ist sehr gut, und wie für Creative Headsets üblich, hält es länger wie die Garantie andauert. Das kennt man von anderen Gamer Headsets nicht unbedingt.

[note color=“#edd987″]

Fazit: Das Creative Draco HS-850 Gaming Headset bietet alles was man sich wünschen kann in dieser Preisklasse. Satter Sound, Mikrofon mit klarem Klang und stabile Hardware. Das Headset ist auch problemlos beim Skypen zu benutzen oder beim Musik hören. Das Preisleistungsverhältnis ist nicht zu toppen und man kann hier bei einem Kauf nichts falsch machen.

Wo bekommt man das Gamer Headset günstig?

Zu diesem Gamer Headset gibt es 267 Empfehlungen

[/note]